Endlich sind wir mobil!

anhaengerDank der großzügigen Spende der beiden Fördervereine der Schulen auf dem Schäfersfeld, kann die United Big Band (UBBL) jetzt ihre Instrumente zu Auftritten und Probenterminen mit einem eigenen Anhänger befördern.

Was bisher umständlich in Privat-PKWs von Eltern oder Lehrkräften transportiert wurde, kann jetzt deutlich einfacher von A nach B chauffiert werden. Zur Übergabe des neuen Anhängers besuchte der Vorsitzende des Fördervereins des Gymnasiums Friedrich II., Michael Nanz und die Vorsitzende des Fördervereins der Schäfersfeldschule, Daniela Priwitzer, die Probentage der UBBL im Paulushaus in Schwäbisch Gmünd Herlikofen. Voller Stolz nahmen die Musiker den Anhänger dann auch sofort in Beschlag.

Zur Refinanzierung suchen die UBBL-Mitglieder jetzt noch Sponsoren, die den bisher weißen Anhänger mit bunten Werbeaufklebern versehen und dadurch die Arbeit der UBBL unterstützen wollen.